vita.MUB erfüllt alle Anforderungen an ein digitales Meldewesen – sowohl für die Unternehmer als auch für die Anwender innerhalb der BGHM

Brigitte Fordey
Leiterin der Hauptabteilung Beitrag

Mitglieds- und Beitragsverwaltung per Mausklick

vita.MUB: digital, einfach und effizient.

Das Anwendungsprogramm stellt alle relevanten Daten für eine reibungslose Mitglieds- und Beitragsverwaltung direkt und schnell zur Verfügung.

Alle Informationen im Blick

Innerhalb der Kernanwendung vita.APPLICATIONS regelt die Kategorie vita.MUB den Zugriff auf alle Daten eines Unternehmens. Von Niederlassungen und haftenden Personen über freiwillige Versicherungen und Beiträge bis hin zu Mahnungen und Lohnbuchprüfungen – vita.MUB stellt alle relevanten Daten elektronisch zur Verfügung.

Nützliche Funktionalitäten, wie das Erstellen von Aufgaben und Terminen, das Hochladen von Dokumenten oder das direkte Versenden von Mails, vereinfachen das Arbeiten erheblich und optimieren darüber hinaus den Workflow.

Ebenfalls praktisch: Sobald jemand aus einem Mitgliedsbetrieb beim Servicecenter der BGHM anruft, öffnet sich automatisch die letzte Korrespondenz in vita.APPLICATIONS. Davon profitieren letztendlich beide Seiten. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BGHM entfällt eine mühsame Suche nach dem aktuellen Sachstand und der Bearbeitungsaufwand wird minimiert. Der Anrufer wiederum erhält einen deutlich verbesserten und beschleunigten Service.

Vernetzter Zugriff

Mithilfe des Extranets können die Mitgliedsunternehmen sicher und papierlos mit der BGHM kommunizieren und zahlreiche Daten elektronisch austauschen. Hierzu zählen beispielsweise Lohnnachweise, Änderungen zu Ansprechpersonen oder Unfallanzeigen. Papierdokumente werden per Hand eingescannt, vom System mittels Aktenzeichen oder Mitgliedsnummer erkannt und an die richtige Stelle sortiert. Werden Dokumente von der Deutschen Rentenversicherung und künftig auch von Unternehmen über das Extranet elektronisch übermittelt, gelangen sie automatisch in das System. So werden alle eingehenden Dokumente in vita.APPLICATIONS gespeichert und mehr als 80 % ohne Mitwirkung von Personen vollautomatisch verarbeitet.

Arbeiten Beschäftigte der BGHM in vita.MUB und benötigen ergänzende Informationen aus anderen Bereichen, kann über die Kernanwendung vita.APPLICATIONS jederzeit ein Zugriff auf den Leistungsbereich oder Präventionsdienst erfolgen.

Ihre Funktionen

vita.MUB

Komplett automatisierter Austausch mit Dritten über elektronische Schnittstellen

Vollstreckungs-verfahren inkl. elektronischer Beauftragung des Hauptzollamtes

Verwaltung des vita.EXTRANET-Zugangs

Lohnbuchprüfungen inkl. automatisierten Verfahren mit der DRV

Unterstützung des neuen elektronischen UV-Meldeverfahrens

Elektronische Mitgliedsakte